Monica Deters: Regie-Assistenz

MonikaDeters1000

RfM: Monica, warum findest du das Engagement RfM wichtig? 

Ich kann gerade nicht selbst durch die Welt reisen, um persönlich für Weltfrieden zu sorgen, deswegen fange ich gerne (fast) direkt vor mir meiner Tür an. Die Regie-Assistenz zu machen, ist mein persönlicher Beitrag für mehr Respekt und Wertschätzung für die Menschheit, auch wenn ich das noch nie gemacht habe. Egal! Hauptsache machen und unterstützen. 

RfM: Monica, was ist deine Botschaft in diesem Zusammenhang? 

Wenn ich 30 Sekunden der gesamten Weltöffentlichkeit hätte, würde ich das Lied mit allen Menschen dieser Welt anstimmen: Let the sunshine in! 

RfM: Wenn du von der idealen Welt träumst, wie sieht die aus? 

Love, Peace and Bruce Springsteen!

One thought on “Monica Deters: Regie-Assistenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *